5. Mai 2018  Tag der offenen Tür  

10.00 bis 17.00 Uhr. Kostenfreie Veranstaltung für Kinder und Erwachsene mit vielen Mitmach – Aktionen, Tombola, Kinderschminken, Lehmbau (Vulkanbau), Besenbinden, Riesenjurte, Spielen (Parcour), Überraschungen und Mit bring Picknick (Achtung auf dem Gelände herrscht Rauch- und Alkoholverbot!).  Auch kann das „Umweltpädagogische Entdeckercamp – die Fledermaus und andere Phänomene“ kennengelernt werden. Wir haben Angebote drinnen im Warmen, Überdacht oder Draußen im Grünen auf der Wiese, zwischen Knicks, am Waldesrand und auf dem Hof.  Ort: Hörnweg 28, 25436 Tornesch, INFO: neonkunstdialog@t-online.de tel.: 041201392 m:015116833097

 

Tolle Aktionen mit Mitbringpicknick und Zuckerkuchen aus dem Lehmbackofen. Wenn es nicht regnet :),  dann kann eine kleine Gruppe Mehl mahlen, einen Teig herstellen, während die andere Gruppe den Lehmofen mit Holz beheizt und das Feuer für den Kuchen bewacht :) Der Tag der offenen Tür endet um 16.00 Uhr. am selben Tag mit Anmeldung folgt:


 

19.00 Uhr startet für das Jahr 2017 unser erstes Umweltpädagogisches Entdeckercamp – die Fledermaus und andere Phänomene der Nacht. Mit Übernachtung in der Großjurte, Lagerfeuer, Stockbrot, Bastelaktion, Naturführer, Fledermausdetektoren, Mitbingpicknick. Mitzubringen sind: Schlafsack, Isomatte, Wechsel Anziehsachen – Geeignet für:  Einzelpersonen, Groß- und Kleingruppen, Familien. Wer mitmachen möchte, ist herzlich Willkommen. Die Naturführerin für den 6. Mai 2017 wir Frau Katja Erber (NAJU Barmstedt) sein. Es kann allerdings nur der dabei sein, der sich vorher angemeldet hat : Anmeldung telefonisch oder per email: neonkunstdialog@t-online.de mobil: 015116833097 Kosten pro Person 12,50 € Kinder unter 3 Jahren 6,-€  INFO link Umweltpädagogisches Entdeckercamp – Die Fledermaus und andere Phänomen der Nacht